Unterstützung des Rettungsdienstes mit Drehleitereinsatz

Datum: 04.05.2016 
Alarmzeit: 11:07 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Visselhövede 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , HLF 20/16 Visselhövede , RW 2 LK Rotenburg (Wümme)  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Visselhövede 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Rotenburg (Wümme) , Notarzt , Polizei , Rettungswagen  


Einsatzbericht:

Visselhövede 04.05.16. Um 11:07 Uhr wurde die Feuerwehr Visselhövede zur Unterstützung des Rettungsdienstes zur Tragehilfe, aus dem ersten Stockwerk einer Wohnung, auf den Marktplatz alarmiert.

Da über das Treppenhaus keine patientenschonende Rettung möglich war, wurde der Patiententransport über den Balkon des ersten Stockwerks geplant.
Aus diesem Grund wurde die Drehleiter (DLK23/12) aus Rotenburg samt Löschgruppenfahrzeug (LF8) zur Unterstützung hinzu alarmiert.
Der Marktplatz wurde derweil im Arbeitsbereich der Feuerwehrkräfte und der Drehleiter zu beiden Seiten abgesperrt.

Im Einsatz befanden sich insgesamt mit der Feuerwehr Rotenburg und Visselhövede 27 Kräfte. Weiterhin vor Ort befanden sich der Rettungsdienst samt Notarzt, sowie die Polizei.