Berichte aus dem Feuerwehralltag der Ortsfeuerwehr Nindorf

Mehr als 75 Jahre im Dienste der Feuerwehr

Nindorf, 09.02.2024 (jh). Um kurz nach 19:30 Uhr eröffnet Ortsbrandmeister Olaf Jungnitz die diesjährige Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Nindorf, dieses Jahr zum ersten Mal im "Hansenhof". Neben seinen Kameradinnen und Kameraden begrüßt er in diesem Jahr besonders die Ehrenmitglieder Erwin Biwoll, Hans-Heinrich Rasel, Jürgen Bargfrede, den Ehrenortsbrandmeister Rainer Wolff sowie die Kameraden der Altersabteilung. Als Gäste erschienen waren, zum 1. Mal, Bürgermeister André Lüdemann, Feuerwehrausschussvorsitzender Jan Husmann, Ortsbürgermeister Charly Carstens, Ordnungsamtsleiter Mathias Haase sowie der Stv. Stadtbrandmeister Heiko Grünhagen. Im Anschluss an die Begrüßung folgte das üblich gemeinsame Essen sowie das Jahresgruppenfoto der Wehr, diesmal an einem neuen Ort.Nach dem Essen und Gruppenfoto beginnt Jungnitz mit seinem Bericht über das vergangene Jahr. Er berichtet davon, dass die Ortsfeuerwehr Nindorf zum 31.12.2023 aus 58 Kameradinnen und Kameraden besteht. 35…

Kommentare deaktiviert für Mehr als 75 Jahre im Dienste der Feuerwehr

Ferienaktion bei der Feuerwehr Nindorf – SIMBAV e.V. zu Besuch

Nindorf (nm). Bereits am 26. Juli 2023 fand die Ferienaktion von SIMBAV e.V bei der Freiwillige Feuerwehr Nindorf statt. 15 Familien aus dem gesamten Landkreis Rotenburg (Wümme) haben sich am Feuerwehrhaus eingefunden.Nach der Begrüßung konnten die Kinder die Feuerwehr kennenlernen. Sie hatten die Möglichkeit, sich die persönliche Schutzausrüstung anzuschauen und anzuziehen. Die Kinder konnten außerdem gemeinsam mit ihren Eltern herausfinden, welche Materialien brennen und welche nicht brennen. Ein Highlight für die Kinder war das Erkunden des Feuerwehrautos. Gemeinsam wurde mit Ehrenamtlichen der Feuerwehr Nindorf das Auto erklärt, Material untersucht und das Blaulicht angeschaltet.Hinter dem Lenker konnten die Kinder sich wie richtige Feuerwehrmänner/Feuerwehrfrauen fühlen. Zum Schluss wurde den Kindern gezeigt, wie die Ausrüstung von einem Feuerwehrmann/ Feuerwehrfrau unter Atemschutz aussieht. SIMBAV e.V. und die Feuerwehr Nindorf sind sich…

Kommentare deaktiviert für Ferienaktion bei der Feuerwehr Nindorf – SIMBAV e.V. zu Besuch

Erste Nindorfer Osteraktion lockte die Kinder aus dem Dorf zur Feuerwehr

Nindorf, 08.04.2023 (nm). Der Nindorfer Osterhase war bereits am (Oster-) Samstag fleißig gewesen. Rund um das Feuerwehrhaus platzierte dieser Osternester für die Kinder aus dem Dorf. Um die 20 Kinder waren der Einladung zum Ostereiersuchen von der Freiwilligen Feuerwehr Nindorf gefolgt. Nach den Begrüßungsworten vom stellvertretenden Ortsbrandmeister Björn Lüdemann wurde die Ostereiersuche vom Organisationsteam eröffnet. Die Kinder, die schon sichtlich aufgeregt waren, machten sich auf dem Gelände des Feuerwehrhauses auf die Suche nach einem Osternest.Stolz präsentierten sie ihren Eltern und Großeltern ihr Ostergeschenk, das unter anderem aus einem Feuerwehr-Rätselbuch, Schokolade und einem bunten hartgekochten Ei bestand. An dieser Stelle bedankt sich die Freiwillige Feuerwehr Nindorf bei ,,Heiner´s OHG" für die großzügige Süßigkeitenspende und bei Timo Hoffmann, der die Rätselhefte beisteuerte. Im Anschluss wurden die Eltern und Kinder…

Kommentare deaktiviert für Erste Nindorfer Osteraktion lockte die Kinder aus dem Dorf zur Feuerwehr

Motivierte Nindorfer übten mit dem hydraulischen Rettungsgerät

Sonntagvormittag, 9.30 Uhr. Zeit mit der Familie zu frühstücken. Für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Nindorf musste das Frühstücken vorverlegt werden. Sie trafen sie sich um 9.30 Uhr zum gemeinsamen Feuerwehrdienst. Auf dem Ausbildungsplan stand eine praktische Übung: ,,Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person''. Unterstützend waren Kameraden von der Ortsfeuerwehr Jeddingen mit dem Tanklöschfahrzeug (kurz: TLF) dabei. Auf dem TLF ist das hydraulische Rettungsgerät verlastet, welches bei einem Verkehrsunfall von Nöten ist. Die Einsatzstelle ist ggf. zunächst vor dem fließenden Verkehr zu sichern und der Brandschutz ist sicherzustellen.Um einen strukturierten Ablauf, sowohl im Ausbildungsdienst als auch bei einem Einsatz, zu gewährleisten, ist es wichtig einen Ablageplatz herzurichten. Auf diesem Platz werden die benötigten Arbeitsmaterialien platziert. Die Arbeitsmaterialien wurden von den Jeddinger Kameraden ausführlich erklärt, sodass es…

Kommentare deaktiviert für Motivierte Nindorfer übten mit dem hydraulischen Rettungsgerät

„Nindorfer Feuerwehr lebt!“

Nindorf, 10.02.2023 (jh). Nur gut ein halbes Jahr ist die letzte Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Nindorf her, als Ortsbrandmeister Olaf Jungnitz die diesjährige Versammlung um 19:30 Uhr eröffnet.Nach kurzer Vorstellung der Tagesordnung begrüßt er nicht nur seine Kameradinnen und Kameraden, sondern auch die Ehrenmitglieder Erwin Boll, Hans-Heinrich Rasel, Ehrenortsbrandmeister Rainer Wolff sowie die Kameraden der Altersabteilung.Als Gäste darf er Feuerwehrausschussvorsitzenden Jan Husmann, Ortsbürgermeister Charly Carstens, von der Stadt und als Vertreter für den Bürgermeister Mathias Haase, Kreisbrandmeister Peter Dettmer sowie den stv. Stadtbrandmeister Jörg Pansegrau herzlich begrüßen. Wie in jedem Jahr sollte auch während dieser Versammlung wieder die Wahl der Feuerwehrfrau/des Feuerwehrmannes des Jahres stattfinden. Hierfür werden Stimmzettel verteilt, bevor Jungnitz die Versammlung für das gemeinsame Essen sowie das Jahresgruppenfoto unterbricht. Nach dem gemeinsamen Essen im "Möhmes Hof"…

Kommentare deaktiviert für „Nindorfer Feuerwehr lebt!“