Buchholzer Feuerwehrkräfte leisten Tragehilfe

Buchholz, 16.10.2021 (jh). Um kurz vor 14 Uhr forderte der, sich in Buchholz im Einsatz befindliche, Rettungsdienst die Ortsfeuerwehr Buchholz sowie die Drehleiter der Schwerpunktfeuerwehr Rotenburg (Wümme) an, da ein einfacher Transport des Patienten alleine durch den Rettungsdienst nicht möglich war. Die Buchholzer Feuerwehr, als zuerst eingetroffene Kräfte, gaben die Rückmeldung, dass vor Ort eine Aufstellung der Drehleiter aufgrund des Bewuchses auf dem…

Insekten lösen Brandmeldeanlage aus

Hiddingen, 27.09.2021 (jh). Kurz nach 14 Uhr lösten in Hiddingen, Schwitschen und Visselhövede die Sirenen aus. Bei der Bundeswehr Radarstellung "Auf dem Elmhorstberg" löste die Brandmeldeanlage aus. Da es sich um einen sensiblen Bereich mit viel Technik handelt, wurden gleich mehrere Ortsfeuerwehren hierher alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte wurden die Kameradinnen und Kameraden am Tor bereits von Soldaten empfangen und über die…

Türöffnung nach Sturz in der Wohnung

Visselhövede, 16.09.2021 (jh). In der Bahnhofstraße in Visselhövede ist in der Nacht zu Freitag ein Bewohner eines Mehrparteienhauses in seiner Wohnung gestürzt und benötigte medizinische Unterstützung. Da er bereits im Telefonat mit dem Notruf mitteilen konnte, dass er die Tür nicht selbständig öffnen könne, wurde ebenfalls die Ortsfeuerwehr Visselhövede um 23:53 Uhr alarmiert. Vor Ort konnte die Haustür durch Nachbarn geöffnet werden. Die…

BMA bei Betreuungs- und Pflegeeinrichtung ausgelöst

Visselhövede, 30.08.2021 (jh). Gegen 18:12 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage in einer Betreuungs- und Pflegeeinrichtung in der Worthstraße aus. Der als Erstes eingetroffene Stadtbrandmeister konnte aber vor Ort schnell Entwarnung geben. Die Brandmeldeanlage hatte aufgrund von angebranntem Essen und der dementsprechenden Rauchentwicklung aus der Küche ausgelöst. Die eingesetzten Kräfte öffneten die Fenster der betroffenen Räume und schafften damit frische Luft.

Auslaufende Betriebsstoffe auf der Fahrbahn

Kettenburg, 23.08.2021 (jh). Eine Alarmierung für die Kräfte der Kettenburger Ortsfeuerwehr gab es gegen 17:10 Uhr aufgrund von auslaufenden Betriebsstoffen unter anderem im Kreuzungsbereich der L161 in Kettenburg. Die Polizei hatte die Kettenburger Kräfte hierzu alarmiert und vor Ort mitgeteilt, dass es noch auf diversen anderen Gemeindestraßen in Kettenburg betroffene Straßenbereiche gibt. Die Bereiche wurden mit Bindemitteln abgestreut und es wurden Warnschilder aufgestellt. Ein…