Alarmierung zum Mähdrescherbrand im Nachbarlandkreis

Drögenbostel, 23.04.21 (sk). Gegen 09:36 Uhr sind die Kameraden der Ortsfeuerwehren Hiddingen, Schwitschen und Visselhövede per Sirene und Funkmeldeempfänger mit dem Einsatzstichwort „Feuer Kraftfahrzeug 2 – Brennt Mähdrescher“ auf die L171 in den Abschnitt Drögenbostel/Neuenkirchen alarmiert worden. Da im ersten Moment kein genauerer Standort seitens der Leitstelle genannt werden konnte, machten sich die drei alarmierten Ortswehren mit insgesamt acht Einsatzfahrzeugen zur Erkundung, mit…

Visselhöveder Kameraden unterstützten den Rettungsdienst

Visselhövede den 06.04.2021 (sk). Die Ortsfeuerwehr Visselhövede wurde gegen 17:40 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes zur Tragehilfe in die Zollikoferstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort wurden diese von Rettungsdienst über die Sachlage informiert. So handelte es sich um einen gesundheitlich eingeschränkten Patienten im 1. Obergeschoss eines Wohnhauses. Das Treppenhaus war sehr schmal, so dass ein Tragetuch zum Einsatz kommen sollte.…

Unterstützung des Hygienekonzeptes bei Visselhöveder Konfirmationen

Visselhövede, den 12.07.2020 (sk). Nachdem Pastor Florian Hemme zuletzt bei einem virtuellen Gruppendienst Frage und Antwort stehen durfte, unterstützte nun die Ortsfeuerwehr Visselhövede (während der Konfirmationen am Samstag und Sonntag) die St. Johannis Kirchgemeinde Visselhövede. So bestand die Aufgabe der freiwilligen Helfer darin, nach jeder der insgesamt zehn Konfirmationen an diesem Wochenende, dafür zur Sorgen, dass die Kirche quer gelüftet wird, damit möglichst…

Kommentare deaktiviert für Unterstützung des Hygienekonzeptes bei Visselhöveder Konfirmationen

Notfallseelsorge bei der Feuerwehr

Was ist der Unterschied zwischen Notfallseelsorge und PSNV (Psychosoziale Notfallversorgung)? Wem wird geholfen? Was gibt es für Voraussetzungen um Notfallseelsorger zu werden? Diesen und anderen Fragen durfte sich Pastor Florian Hemme am vergangenen Mittwoch in einem Interview stellen. Da aufgrund der Covid-19 Pandemie alle Schulungsdienste bei der Feuerwehr ausgesetzt werden mussten, hatten einige Gruppenführer ihre eigenen Ideen wie eine Ausbildung der Kameraden weitergehen…

Kommentare deaktiviert für Notfallseelsorge bei der Feuerwehr

Visselhöveder Bürger spendet nach Zeitungsbericht 9 Meldeempfänger

Ende März erschien in den Visselhöveder Nachrichten ein Artikel, welcher eine kurze Erläuterung zur Alarmierung der Visselhöveder Feuerwehrkräfte darbot. In dem Artikel las man, dass nicht alle Feuerwehrkräfte aus Visselhövede mit einem Funkmeldeempfänger ausgestattet werden könnten, da dies ein erheblicher Kostenpunkt für die Stadt Visselhövede bedeute. So sind in Visselhövede derzeit 30 von 51 Kamerad*Innen mit einem ca. 300 Euro teuren "Melder" ausgestattet. Diesen…

Kommentare deaktiviert für Visselhöveder Bürger spendet nach Zeitungsbericht 9 Meldeempfänger