Berichte aus dem Feuerwehralltag der Ortsfeuerwehr Schwitschen

Einsatzübung am erneuerten Hydranten – Neuer Hydrant zweimal in Übungen einbezogen

Schwitschen, 03.10.2021. Die freiwillige Feuerwehr Schwitschen nimmt im Rahmen ihres Übungsdienstes den erneuerten Hydranten in der Gewerbestraße in Betrieb.Nach der Erneuerung des Hydranten in der Schwitscher Gewerbestraße, Ecke Buchholzer Weg führte die Ortswehr Schwitschen zwei Dienste durch, um an der neuen Wasserentnahmestelle zu üben. Die erste Einsatzübung fand am 01.10.2021 in Gruppenstärke, die zweite am 03.10.2021 in Mannschaftsstärke statt. Die Aufteilung auf zwei…

Kommentare deaktiviert für Einsatzübung am erneuerten Hydranten – Neuer Hydrant zweimal in Übungen einbezogen

Wasser im Keller in Drögenbostel

Drögenbostel den 29.06.21 (sk). Nach einem stärkeren konstanten Regenschauer wurden die Feuerwehren Schwitschen und Hiddingen gegen 20:20 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung mit dem Einsatzstichwort "Wasser im Keller" nach Drögenbostel zu einem Wohnhaus im Langenkamp alarmiert.Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass durch das Abklingen des Regens, der Wasserstand sich auf unter fünf Zentimeter gemindert hatte. Eine Nachforderung der Feuerwehr Nindorf, welche eine Schmutzwasserpumpe…

Was tun, wenn ein Elektroauto brennt? – Motivierte Kameraden der Feuerwehr Schwitschen vor ihren Bildschirmen beim Onlinedienst

Mit dieser Frage hat sich die Freiwillige Feuerwehr Schwitschen am Mittwochabend beschäftigt. Bereits zum 5. Mal wurde der Feuerwehrdienst, der vor der Corona-Pandemie sonst immer am Schwitscher Feuerwehrhaus stattfand, nun per Online-Meeting abgehalten. Dieser wurde von Holger Firmenich ausarbeitet und durchgeführt. Zehn aktive Feuerwehrmitglieder beschäftigten sich in 1,5 Stunden mit der Frage: "Was zu tun ist, wenn ein Elektroauto in Brand steht?"Autos, die…

Kommentare deaktiviert für Was tun, wenn ein Elektroauto brennt? – Motivierte Kameraden der Feuerwehr Schwitschen vor ihren Bildschirmen beim Onlinedienst

Alarmierung zum Mähdrescherbrand im Nachbarlandkreis

Drögenbostel, 23.04.21 (sk). Gegen 09:36 Uhr sind die Kameraden der Ortsfeuerwehren Hiddingen, Schwitschen und Visselhövede per Sirene und Funkmeldeempfänger mit dem Einsatzstichwort „Feuer Kraftfahrzeug 2 – Brennt Mähdrescher“ auf die L171 in den Abschnitt Drögenbostel/Neuenkirchen alarmiert worden. Da im ersten Moment kein genauerer Standort seitens der Leitstelle genannt werden konnte, machten sich die drei alarmierten Ortswehren mit insgesamt acht Einsatzfahrzeugen zur Erkundung, mit…

,,Corona? Wir machen trotzdem Feuerwehrdienst!“

- Onlinedienst der Freiwilligen Feuerwehr Schwitschen Schwitschen den 24.03.2021 (nm). Die 3. Coronawelle, erneut keine Feuerwehrdienste mehr seit Anfang Oktober 2020. Feuerwehrausbildung? Findet auch nicht statt. Kameradschaftspflege? Fehlanzeige! ,,Aber nicht mit uns!", dachten sich die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Schwitschen und machen aus der aktuellen Situation das Beste daraus. Bereits zum 4. Mal haben es sich die Kameradinnen und Kameraden vor dem…

Kommentare deaktiviert für ,,Corona? Wir machen trotzdem Feuerwehrdienst!“