Mülltonne brennt in der Nacht

Wittorf, 31.05.2020 (jh). Um 23:39 Uhr ertönten die Meldeempfänger in Wittorf und Jeddingen. Eine Grasfläche solle an der Wittorfer Straße brennen. Noch während der Anfahrt erhielten die Feuerwehrleute die Info, dass ein Rettungswagen samt Patient auf den Brand zugekommen wäre und diesen mit einem Feuerlöscher in Schach halte, bis die Feuerwehr einträfe. Zwei Passanten hatten den Brand gemeldet. Vor Ort stellte sich dann aber schnell heraus, dass keine Grasfläche brannte, sondern…

Brannte Hecke – Ausfahrt zur Nachkontrolle

Visselhövede, 20.05.2019 (sk). Die Ortsfeuerwehr Visselhövede wurde mit dem Einsatzstichwort "F1 - Feuer aus, Nachkontrolle" in die Celler Straße zu einer abgebrannten Hecke alarmiert.Beim Eintreffen konnte bestätigt werden, dass eine Hecke sich durch die Benutzung eines Gasbrenners zur Unkrautentfernung entzündet hatte. Der Brand konnte durch die ersten Löschversuche des Alarmierenden selbst abgelöscht werden.Nach kurzer Sichtprüfung, und ergänzender Hinzunahme der Wärmebildkamera, konnte der Einsatz beendet werden. Wir weisen mit Nachdruck darauf…

Moorige Böschung brennt am Waldrand

Bleckwedel, Hof Tadel, 18.05.2020 (jh). Gegen 10:51 Uhr wurden die Kräfte der Ortsfeuerwehr Jeddingen nach Bleckwedel, Hof Tadel alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete lediglich "FW1", also "Brennt Feuer/Wald Stufe 1". Während der Anfahrt bekamen die Kameraden den Hinweis, dass der Stv. Ortsbrandmeister von Nindorf die Jeddinger Kameraden alarmiert hatte. Dieser konnte während seiner beruflichen Tätigkeit an einem Waldrand zwischen Hof Tadel und Dreeßel eine Rauchentwicklung wahrnehmen und somit die Kräfte zum…

Ausgelaufene Betriebsstoffe in Jeddingen

Jeddingen, 16.05.2020 (jh). Gegen 15:30 Uhr erhielt der Stv. Ortsbrandmeister von Jeddingen, Kai Carstens, von einem Anwohner der Bremer Straße den Hinweis, dass sich auf der Bremer Straße Ecke Bleckwedeler Straße eine Ölspur befinden soll. Kurz darauf machte er sich mit einem weiteren Kameraden auf zur Einsatzstelle und stellte fest, dass Betriebsstoffe genau im Kurvenbereich der beiden oben genannten Straßen ausgelaufen waren. Der Bereich wurde mit Bindemittel abgestreut, sodass keine Gefahr…

Bewohnerin drückt Handdruckmelder

Visselhövede, 12.05.2020 (jh). Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Visselhövede wurden am Dienstag gegen 17:00 Uhr über ihre digitalen Funkmeldeempfänger mit dem Einsatzstichwort "Brandmeldeanlage" zu einer Betreuungs- und Pflegeeinrichtung in Visselhövede alarmiert. Ein Handdruckmelder wurde hier durch eine Bewohnerin ausgelöst. Die Einsatzkräfte fuhren die Einsatzstelle zur Kontrolle an und nahmen die Rückstellung der Brandmeldeanlage vor.Im Einsatz befanden sich 10 Einsatzkräfte.