Ölspur im Kernort Visselhövede bis Schwitschen

Visselhövede den 18.10.2020 (sk). Gegen 11:07 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle und der Polizei von einem aufmerksamen Kameraden eine Ölspur gemeldet. Diese zog sich in Visselhövede über die Walsroder-, Süder-, Schäfer, Große- und Soltauer Straße bis über die Landstraße nach Schwitschen. Vor Ort waren ebenfalls die Polizei und das Ordnungsamt mit der Ölspur beschäftigt, letztere haben im Verlauf eine Fachfirma zur Beseitigung der großflächigen…

Brauchtumsfeuer allein gelassen

Visselhövede, 16.10.2020 (jh). Gegen 16:33 Uhr bemerkten Passanten auf einem Feld am Heelsener Kirchweg eine Rauchentwicklung samt brennenden Holzresten. Die alarmierten Visselhöveder Kräfte stellten genau diese Situation ebenfalls vor Ort fest und begannen mit den Löscharbeiten. Er stellte sich heraus, dass die brennenden Glutnester vom entzündeten Schwitscher Brauchtumsfeuer stammten, welches nur wenige Stunden vorher entfacht wurde. Das Nds. Ministerium für Inneres und Sport…

Tragehilfe nicht mehr benötigt

Visselhövede, 10.10.2020 (jh). Um 06:45 Uhr wurden die Kamerad*innen der Ortsfeuerwehr Visselhövede in die Große Straße zur Unterstützung des Rettungsdienst alarmiert. Noch bevor die ersten Kameraden das Feuerwehrhaus betreten konnten, wurde der Einsatz durch die Feuerwehrleitstelle wieder abgebrochen.

Neue Feuerwehrfahrzeuge für Buchholz und Nindorf lassen „Kinderaugen strahlen“

Visselhövede, 13.10.2020 (sk). Lange mussten die Ortsfeuerwehren Buchholz und Nindorf darauf warten und dutzende Stunden der Planung sorgten für das ein oder andere graue Haar. Doch diesen Samstag sollte sich die Arbeit auszahlen, die der Feuerwehrbedarfsplan vorsah, an deren Umsetzung ebenfalls Ordnungsamtsleiter Mathias Haase unter anderem mitunter federführend war.So trafen sich die Beteiligten, aufgrund der Corona-Maßnahmen im kleinen Kreise, vor dem Visselhöveder Rathaus…

Kommentare deaktiviert für Neue Feuerwehrfahrzeuge für Buchholz und Nindorf lassen „Kinderaugen strahlen“

Zum brennenden Misthaufen alarmiert

Visselhövede, 01.10.2020 (sk). Gegen 17:57 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Visselhövede mit dem Einsatzstichwort: „F1 – Brennt Misthaufen“ an einen landwirtschaftlichen Weg an der L161 Richtung Kettenburg alarmiert. Ein aufmerksamer Motorradfahrer hatte die Rauchentwicklung wahrgenommen und die Leitstelle unter der 112 angerufen. Nach der Alarmierung machte er sich als Einweiser für die anrückenden Kräfte bemerkbar. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass zwei kleine Haufen…