Grünhagen offiziell zum Ortsbrandmeister ernannt

Visselhövede. 30.06.2021 (jh). Mehr als vier Monate ist die Wahl zum Jeddinger Ortsbrandmeister bereits her. Doch die Corona-Pandemie machte der offiziellen, und vor allem würdigen, Ernennung des wiedergewählten Ortsbrandmeisters Heiko Grünhagen einen Strich durch die Rechnung. Am vergangenen Mittwoch galt es dann aber die offizielle Ernennung zu vollziehen, da seine vorherige Amtszeit genau am 30.06.2021 auslief. Wie der Zufall es wollte, tagte an…

Kommentare deaktiviert für Grünhagen offiziell zum Ortsbrandmeister ernannt

Hiddinger Feuerwehr bei Folgeeinsatz gefordert

Drögenbostel den 29.06.21 (ko-h). Bei dem Unwetter welches am Fussballabend auch über dem Stadtgebiet Visselhövede gewütet hat, kam es nach dem ersten Einsatz für die Ortsfeuerwehren Hiddingen und Schwitschen zu einem Folgeeinsatz für die Hiddinger Kräfte. Gerade als sie ihre Fahrzeuge in der Fahrzeughalle eingeparkt hatten, wurden sie per Telefon erneut nach Drögenbostel alarmiert. Hier war ein abgemauerter Raum durch die Wassermassen auf ca.…

Wasser im Keller in Drögenbostel

Drögenbostel den 29.06.21 (sk). Nach einem stärkeren konstanten Regenschauer wurden die Feuerwehren Schwitschen und Hiddingen gegen 20:20 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung mit dem Einsatzstichwort "Wasser im Keller" nach Drögenbostel zu einem Wohnhaus im Langenkamp alarmiert.Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass durch das Abklingen des Regens, der Wasserstand sich auf unter fünf Zentimeter gemindert hatte. Eine Nachforderung der Feuerwehr Nindorf, welche eine Schmutzwasserpumpe…

Visselhöveder unterstützen Rettungsdienst

Visselhövede, 29.06.2021 (jh). Gegen 11:30 Uhr forderte der Rettungsdienst die Visselhöveder Einsatzkräfte zu einem Gewerbebetrieb in der Straße "Am Rathaus" an. Ein Patient müsse aus dem 1. Obergeschoss behutsam die Treppe nach unten zum Rettungswagen transportiert werden. Die Ortsfeuerwehr Visselhövede unterstützte hierbei den Rettungsdienst. Der Einsatz war nach gut 15 Minuten beendet.

Schwitscher Kräfte unterstützen Rettungsdienst

Hiddingen, 21.06.2021 (jh). Um kurz vor 19 Uhr erbat der Rettungsdienst von der Feuerwehr Tragehilfe bei einem Patienten in der Brunnenstraße. Der 81-Jährige Patient müsse möglichst schonend über die enge Treppe aus dem 1. Obergeschoss seines Wohnhauses in den Rettungswagen transportiert werden.Die Schwitscher Kräfte unterstützten den Rettungsdienst, sodass der Einsatz bereits nach rund zehn Minuten beendet war.