Strohballenbrand bei Hiddingen

Datum: 04.08.2014 
Alarmzeit: 6:44 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Hiddingen 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , HLF 20/16 Visselhövede , KdoW Stadtbrandmeister , MTW Visselhövede , Schlauchanhänger Visselhövede , TLF 16/24 Visselhövede , TSF Ottingen , TSF-W Hiddingen  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Hiddingen, Ortsfeuerwehr Ottingen, Ortsfeuerwehr Visselhövede 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Hiddingen, 04.08.14. Am Montagmorgen wurden die Ortswehren Hiddingen, Ottingen und Visselhövede zu einem Strohballenbrand in der Nähe vom Heideweg in Hiddingen alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort, konnte gemeldet werden das circa 60 Strohballen brennen.

Rund um die brennenden Strohballen wurde begonnen mit Wasser der Boden sowie die Bäume nass zu halten, um ein übergreifen des Feuers auf das Umfeld zu unterbinden.

Als nächstes wurde unter dauerhafter Beobachtung abgewartet, bis die Strohballen durchgebrannt sind. Daraufhin wurden diese mit einem Trecker wahlweise mit Gabel und Schaufel auseinander gefahren und anschließend mit Heugabeln weiter verteilt um Glutnester zu beseitigen. Zum Schluss wurde das Reststroh noch einmal mit Wasser abgelöscht.