Kellerbrand als erster Einsatz des Jahres 2021

Visselhövede, 01.01.2021 (sk). Gegen 17:53 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Visselhövede zum ersten Einsatz im Jahr 2021 alarmiert.Gemeldet wurde ein Kellerbrand in einem Wohnhaus in der Celler Straße. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass aus den Kellerfenstern eine starke Rauchentwicklung hervorstieg. An einem Kellerfenster konnte ebenso ein Feuerschein wahrgenommen werden. Personen befanden sich zu dem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude. Es wurde unverzüglich ein,…

Brennt Verteilerkasten

Visselhövede, 07.12.20. (sk). Die Nacht zum Montag fand für die Kameraden der Ortsfeuerwehr Visselhövede, aufgrund der Alarmierung zu einem brennenden Stromverteilerkasten in der Bahnhofstraße gegen 4:53 Uhr, ein frühes Ende.  Beim Ersteintreffen des Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges an der Einsatzstelle konnte die Alarmierungsmeldung bestätigt werden.Besagter Verteilerkasten befand sich aufgrund noch unbekannter Ursache in Vollbrand. Der auf der Anfahrt mit Atemschutz ausgerüstete Angriffstrupp ging auf Weisung des…

Motor eines Futtermischwagens brannte

Lüdingen, 29.10.2020 (jh). Um kurz nach 16 Uhr wurden die freiwilligen Feuerwehrleute aus Visselhövede, Jeddingen und Wittorf nach Lüdingen alarmiert.Hier sollte ein Futtermischwagen auf einer Straße brennen. Als das erste Löschfahrzeug aus Visselhövede am Einsatzort eintraf, stellte die Besatzung schnell fest, dass der Fahrer des Wagens den Brand im Motorraum bereits mit einem eigenen Feuerlöscher abgelöscht hatte.Die Besatzung des Visselhöveder Löschfahrzeuges kontrollierte den…

Brennt Mobilheim

Buchholz den 22.10.20 (sk). Gegen 14:27 Uhr wurden die Bucholzer Schwitscher und Visselhöveder Kräfte mit dem Einsatzstichwort "F2 - Brennt Mobilheim" zu einer Campinganlage bei Buchholz alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte aus Visselhövede konnte die Lage bestätigt werden, da sichtbar Rauch aus dem Dach des Wohnmobilheims nach außen hervortrat.Als erste taktische Maßnahme wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr für den…

Brauchtumsfeuer allein gelassen

Visselhövede, 16.10.2020 (jh). Gegen 16:33 Uhr bemerkten Passanten auf einem Feld am Heelsener Kirchweg eine Rauchentwicklung samt brennenden Holzresten. Die alarmierten Visselhöveder Kräfte stellten genau diese Situation ebenfalls vor Ort fest und begannen mit den Löscharbeiten. Er stellte sich heraus, dass die brennenden Glutnester vom entzündeten Schwitscher Brauchtumsfeuer stammten, welches nur wenige Stunden vorher entfacht wurde. Das Nds. Ministerium für Inneres und Sport…