PKW und Traktor kollidieren bei Neuenkirchen

Datum: 27.06.2019 
Alarmzeit: 14:00 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Drögenbostel > Neuenkirchen 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , RW 2 LK Rotenburg (Wümme)  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Brochdorf , Feuerwehr Neuenkirchen , Notarzt , Polizei , Rettungswagen  


Einsatzbericht:

Neuenkirchen, 27.06.2019. Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Drögenbostel und Neuenkirchen wurde der Rüstwagen der Ortsfeuerwehr Visselhövede um 14:00 Uhr alarmiert.

Ein PKW war mit einem Traktor auf der L 171 zusammengestoßen, hatte sich mehrfach überschlagen und war vor einem Baum auf der Seite liegen geblieben.

Zur Unterstützung der Kräfte aus Neuenkirchen und Brochdorf rückte der Rüstwagen aus Visselhövede an, um ein weiteres hydraulisches Rettungsgerät vor Ort zu haben.

Als die Visselhöveder Kräfte eintrafen, waren die Neuenkirchener Kräfte bereits dabei den 53-Jährigen aus Drögenbostel aus seinem PKW zu befreien.
Ein eigener Einsatz war nicht mehr erforderlich.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, klärt nun die ebenfalls vor Ort gewesene Polizei.

Der verletzte Fahrer wurde in das Rotenburger Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz befanden sich 21 Kräfte der Ortsfeuerwehren Neuenkirchen und Brochdorf, sowie sechs Kräfte der Feuerwehr Visselhövede.