Jeddinger Feuerwehr rückt zum Rundballenbrand aus

Datum: 06.10.2014 um 3:14
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Jeddingen/ Nindorf
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

06.10.14, Jeddingen/Nindorf. Um 3:14 Uhr Montagfrüh wurde die Feuerwehr Jeddingen zu einem Rundballenbrand zwischen Jeddingen und Nindorf nahe der Windkraftanlagen alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnten ca. 10 Rundballen ausgemacht werden die teilweise in Brand standen.

Unter Einsatz mehrerer Strahlrohre konnte das Feuer abgelöscht werden.
Aufgrund der Glutentwicklung vom inneren der Rundballen heraus, kam weiterhin ein Traktor mit Frontladergabel zum Einsatz.

Dieser fuhr die Ballen für eine separate Ablöschung auseinander, um ein neues entfachen des Feuers durch Glutnester zu verhindern.

Die Brandursache ist derzeit unbekannt.

Im Einsatz befanden sich ca. 12 Kameraden der Feuerwehr Jeddingen, der Abschnittsleiter, der Stadtbrandmeister, sowie die Polizei.