Visselhövede – Containerbrand

Datum: 04.07.2013 um 12:09
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Visselhövede
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Heute gegen 12:09 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Visselhövede über die Leitstelle der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Zeven zu einem Containerbrand in der Soltauer Straße alarmiert.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte, wurde das Feuer in dem Container unter schwerem Atemschutz mit Wasser gelöscht, ein weiteres C-Rohr wurde zur Absicherung der Werkstatt eingesetzt.

Um zu verhindern das sich das Feuer wieder entzündet, wurde während des Löschvorgangs die Verwendung von Schaumittel vorbereitet.


Durch den Einsatz vom Schaummittel, wurde das Feuer im Container erstickt, da dieses dem Feuer den Sauerstoff entzog.

Die genaue Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

Im Einsatz befanden sich 17 Feuerwehrkräfte der Ortswehr Visselhövede mit 4 Fahrzeugen, der Stadtbrandmeister, sowie die Polizei Visselhövede.