Unklare Rauchentwicklung war angemeldetes Osterfeuer

Datum: 20.04.2019 
Alarmzeit: 20:34 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger & Sirene 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Rosebruch 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , HLF 20/16 Visselhövede , MTW Visselhövede , TLF 16/24 Visselhövede , TSF Buchholz  


Einsatzbericht:

Rosebruch, 20.04.2019. Am Karsamstag alarmierte die Leitstelle die Ortsfeuerwehren Buchholz und Visselhövede um 20:34 Uhr über die Funkmeldeempfänger und Sirenen.

In Rosebruch soll, laut einem Anrufer, auf einem Feld eine Rauchsäule emporsteigen. 
Da der Anrufer eine andere Adresse angab, als die des bekannten Osterfeuers, ging man hier von einem unklaren Brand aus. 

Vor Ort stellte sich dann aber schnell heraus, dass es sich doch um das ordnungsgemäß angemeldete Osterfeuer in Rosebruch handelte.

Im Einsatz befanden sich rund 24 Kräfte der beiden Ortsfeuerwehren.