Brennt Altpapier zwischen zwei Autos

Datum: 14.10.2014 
Alarmzeit: 1:37 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Visselhövede 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , HLF 20/16 Visselhövede , KdoW Stadtbrandmeister , TLF 16/24 Visselhövede  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Visselhövede 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Visselhövede, 14.10.2014. Um 01:37 Uhr wurde die Feuerwehr Visselhövede in die Nindorfer Straße zu einem unbeaufsichtigtem Lagerfeuer zwischen zwei Autos alarmiert.

Bei Eintreffen des Visselhöveder Einsatzleitwagens, sowie Tanklöschfahrzeuges, stellte sich heraus, dass es sich nicht um ein Lagerfeuer, sondern um eine Papiertonne handelte, die in sich im Vollbrand befand.

Kritisch an dem Einsatz war, das die brennende Papiertonne mitten zwischen 2 geparkten Autos stand. Durch das schnelle eingreifen der Visselhöveder Wehr blieben beide Fahrzeuge unbeschädigt.
Ebenfalls am Einsatzort befand sich das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug zur Unterstützung.

Das Feuer konnte mit dem Schnellangriff vom Tanklöschfahrzeug zügig unter Kontrolle gebracht und gezielt gelöscht werden. 

Zur Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei war zur Brandermittlung vor Ort.

Im Einsatz befanden sich rund 20 Kameraden der Ortswehr Visselhövede, sowie der Stadtbrandmeister und die Polizei.