Vereinzelte Dieselspuren im Stadtgebiet

Datum: 07.05.2014 
Alarmzeit: 16:45 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Visselhövede 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , HLF 20/16 Visselhövede , MTW Visselhövede , ÖSA Visselhövede  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Visselhövede 


Einsatzbericht:

Visselhövede, 07.05.14. Heute um 16:45 Uhr wurde die Ortswehr Visselhövede zu einer „Technischen Hilfeleistung Straßenverunreinigung“ kurz „THS“ alarmiert.

Nach erster Erkundungsfahrt wurde festgestellt das es sich hierbei eine Dieselspur in der Großen Straße an der Sparkasse vorbei handelte.

Weitere vereinzelte Dieselflecken traten im Stadtgebiet, in beiden Visselhöveder Kreiseln, sowie im Gewerbegebiet und in Hiddingen auf.

Die Dieselspur in der Großen Straße wurde mittels Ölbindemittel in Rahmen der Gefahrenabwehr abgestreut.

Die Enstehungsursache ist unbekannt.