Notfall im Baumarkt

Datum: 25.03.2017 
Alarmzeit: 14:13 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Visselhövede 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , HLF 20/16 Visselhövede  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Visselhövede 
Weitere Kräfte: Notarzt , Rettungswagen  


Einsatzbericht:

Visselhövede, 25.03.2017. Gegen 14:13 Uhr bemerkten zwei Jugendliche Hilferufe, die aus dem Baumarkt kamen. Da dieser aber bereits geschlossen hatte, alarmierten die beiden die Feuerwehr. 

Als die alarmierten Kräfte in der Soltauer Straße eintrafen, waren die Türen bereits geöffnet. Einem älteren Herrn war auf der Schrägen des Baumarkteinganges Schwarz vor Augen geworden und gestürzt. 

Bis der Rettungsdienst aus Walsrode und der Notarzt aus Rotenburg eintrafen, kümmerten sich die zuerst eingetroffenen Kräfte um die Versorgung des Patienten. 

Im Einsatz befanden sich 17 Kameraden der Ortsfeuerwehr Visselhövede sowie der Rettungsdienst samt Notarzt.