Wassermengen drohen in Haus zu laufen

Datum: 25.06.2016 
Alarmzeit: 13:00 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Visselhövede 
Fahrzeuge: HLF 20/16 Visselhövede , MTW Visselhövede , RW 2 LK Rotenburg (Wümme)  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Visselhövede 


Einsatzbericht:

Visselhövede, 25.06.2016. Auch Visselhövede blieb nicht durch die anhaltenden Regenfälle vor Einsätzen verschont. Um 13:00 Uhr wurde die Ortswehr in die Straße Am Stadtpark alarmiert, wo große Wassermengen drohten in ein Haus zu laufen.

Nach der ersten Lageerkundung stellte sich heraus, dass das meiste Wasser bereits einen anderen Weg zum abfließen gefunden hatte, sodass keine Gefahr mehr für das Gebäude bestand. 

Im Einsatz befanden sich 12 Kameraden der Ortswehr Visselhövede mit drei Fahrzeugen.