Vermutliches Feuer in Baumschule

Datum: 08.07.2015 um 0:40
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger & Sirene
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hiddingen
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Hiddingen, 08.07.2015. Am Mittwochmorgen um 00:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hiddingen über Melder und Sirenenalarm zu einem vermutlichen Feuer in der Baumschule in Hiddingen/ Uhlenbusch alarmiert.

Bei Ankunft des Einsatzleiters konnte kein offenes Feuer oder Rauch wahrgenommen werden.

Anschließend wurden die Container, die sich auf dem Grundstück befanden, einzeln durchsucht. Dabei wurde festgestellt, dass sich in einem Container eine Interne Brandmeldeanlage (BMA) befand, die den Alarm über Mobiltelefon an den Besitzer weitergegeben hatte.

Aufgrund der langen Hitze, hatte sich vermutlich ein Wärmestau in einem der Container gebildet und dadurch den Feueralarm ausgelöst.
Es handelte sich somit um einen Fehlalarm.

Die Feuerwehr Hiddingen war mit drei Fahrzeugen und 30 Feuerwehrleuten im Einsatz.
Weiter war der Stadtbrandmeister und die Polizei vor Ort.