Ring am angeschwollenen Finger

Datum: 10.06.2018 
Alarmzeit: 19:00 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Visselhövede 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , RW 2 LK Rotenburg (Wümme)  
Weitere Kräfte: Rettungswagen  


Einsatzbericht:

Visselhövede, 10.06.2018. Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz wurde die Ortsfeuerwehr Visselhövede um 19:00 Uhr alarmiert.
Ein Ring konnte nicht vom Finger abgezogen werden, da der Finger zu stark angeschwollen war.

Der 18-Jährige alarmierte den Rettungsdienst. Gleichzeitig wurde die Feuerwehr zur Unterstützung angefordert.
Da die Feuerwehr aber über kein Material verfügt, womit man solch präzise Arbeiten vollbringen kann, wurde der Patient in ein Krankenhaus verbracht.

Damit war der Einsatz für die Feuerwehr schnell beendet.