PKW brennt in Ottingen

Datum: 28.01.2019 
Alarmzeit: 1:15 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger & Sirene 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Ottingen 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , TLF 16/24 Visselhövede , TSF Ottingen  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Ottingen, 28.01.2019. Wie bereits nur zwei Monate vorher, wurde die Ortsfeuerwehr Ottingen wieder in der Nacht zu einem brennenden PKW alarmiert.

Gegen 01:15 Uhr wurden die Ottinger Kräfte mittels Sirene sowie das Visselhöveder Tanklöschfahrzeug (TLF) in die Straße Am Schneebach alarmiert. 
Auf einem Privatgrundstück, nahe des Ottinger Feuerwehrhauses, brannte ein PKW in voller Ausdehnung.
Während das Tanklöschfahrzeug noch auf der Anfahrt nach Ottingen war, verlegten die Ottinger Feuerwehrleute eine Wasserversorgung und gingen mit einem Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung vor.
Das kurz darauf eingetroffene TLF, stellte nur noch einen Atemschutz-Sicherungstrupp und  musste selbst nicht mehr eingesetzt werden.

Nach rund 20 Minuten war der PKW abgelöscht, sodass die eingetroffene Polizei mit den Ermittlungen zur Brandursache beginnen konnte.

Im Einsatz befanden sich 19 Kameraden aus Ottingen sowie fünf aus Visselhövede, wobei weitere sieben Kräfte in Visselhövede in Bereitschaft standen.