Baum stürzt auf Wohnhaus

Datum: 09.02.2020 
Alarmzeit: 23:08 Uhr 
Alarmierungsart: Bereitschaft Unwetter Meldekopf (ELO) 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Visselhövede 
Fahrzeuge: MTW Visselhövede , RW 2 LK Rotenburg (Wümme) , TSF Kettenburg  
Einheiten: Ortsfeuerwehr Kettenburg, Ortsfeuerwehr Visselhövede 


Einsatzbericht:

Visselhövede, 09.02.2020 (jh). Nur kurz nachdem die Schwitscher Kräfte nach Kettenburg alarmiert wurden, bekamen die Kettenburger und Visselhöveder Kameraden einen Auftrag in der Rosenstraße.

Gegen 23:00 Uhr stürzte ein Baum auf ein Wohnhaus. Der Bewohner meldete sich bei der Feuerwehr und forderte Unterstützung an.
Da der Baum aber lediglich ein paar Dachpfannen beschädigte und kein Wasser ins Haus eindrang, entschloss man sich den Baum an Ort und Stelle zu lassen, um nicht weitere Schäden während des Sturmtiefs zu verursachen. Ein weiteres Stürzen des Baumes konnte ausgeschlossen werden.

Am nächsten Morgen soll durch den Bewohner ein Unternehmen beauftragt werden, um den Baum fachgerecht zu entfernen.