Angebranntes Essen alarmiert Feuerwehr

Datum: 24.03.2019 
Alarmzeit: 20:02 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Fehlalarm / Auslösung Brandmeldeanlage  
Einsatzort: Visselhövede 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , HLF 20/16 Visselhövede , TLF 16/24 Visselhövede  


Einsatzbericht:

Visselhövede, 24.03.2019. Um kurz nach 20 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Visselhövede in die Worthstraße alarmiert. 
Hier hatte die Brandmeldeanlage (BMA) einer Betreuungs- und Pflegeeinrichtung ausgelöst. 

Noch während der Anfahrt wurde von der Leitstelle der, von den Feuerwehrleuten bereits vermutete, Grund für die Auslösung der BMA mitgeteilt. „Essen auf Herd“, so die Kurzform dafür, dass während der Vorbereitungen für das Abendessen, selbiges auf dem Herd vergessen wurde und die daraus entstandene Rauchentwicklung die Rauchwarnmelder ausgelöst hatte.

Somit belüftet die Feuerwehr nur noch den Küchenbereich und konnte nach 15 Minuten wieder die Rückfahrt antreten.

Im Einsatz waren 15 Kräfte der Ortsfeuerwehr Visselhövede sowie der Stadtbrandmeister.