Äste bereits beiseite geräumt

Datum: 13.10.2019 
Alarmzeit: 23:44 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Visselhövede > Grapenmühlen 
Fahrzeuge: ELW 1 Visselhövede , HLF 20/16 Visselhövede , RW 2 LK Rotenburg (Wümme)  


Einsatzbericht:

Visselhövede, 13.10.2019 (jh). Nachdem über Visselhövede ein kurzes Unwetter hinweg zog, stellten Verkehrsteilnehmer gegen 23:44 Uhr mehrere Äste auf der B440 in Richtung Grapenmühlen fest. 

Insgesamt 12 Kameraden der Ortsfeuerwehr Visselhövede machten sich auf die Äste oder Bäume schnellstmöglich von der Straße zu entfernen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass wahrscheinlich weitere Verkehrsteilnehmer die Äste bereits beiseite geräumt hatten und der Verkehrsfluss auf der Bundesstraße nicht mehr gestört war.