Alarmierung zum Dachstuhlbrand in die Breslauer Straße

Visselhövede, 01.07.2020 (jh). Nachdem die Kräfte der Ortsfeuerwehren Jeddingen und Visselhövede bereits gegen 2 Uhr zu einem Strohballenbrand alarmiert wurden, ging noch während dieser Löscharbeiten die Meldung ein, dass in der Breslauer Straße ein Dachstuhl brennen soll. Da die Ortsfeuerwehr Visselhövede noch mit sämtlichen Fahrzeugen im Einsatz gebunden war, wurden vorsorglich die Ortsfeuerwehren Buchholz, Jeddingen, Ottingen, Wittorf und Rotenburg (Wümme) zum Dachstuhlbrand alarmiert.…

Wieder schwerer Verkehrsunfall mit Glück für Fahrer und Beifahrer

Visselhövede, 22.09.2019. Zum dritten Mal in Folge mussten die Kräfte der Ortsfeuerwehr Visselhövede zu einem schweren Verkehrsunfall mit (gemeldeter) eingeklemmter Person ausrücken. Gegen 05:45 Uhr befuhr der verunfallte Passat die Verdener Straße in Richtung Jeddingen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er ins Schleudern und prallte mit dem Heck des Fahrzeuges gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle Airbags im Fahrzeug ausgelöst.…

Brennende Futtersilage bei einem landwirtschaftlichen Betrieb

Freitag den 02.08.19. Gegen 10:35 Uhr wurden die Jeddinger und Visselhöveder Ortsfeuerwehren zu einem Einsatz mit dem Stichwort: „FW2 – Brennen 50 m Fläche“ zu einen landwirtschaftlichen Betrieb bei Bleckwedel alarmiert. Beim Eintreffen der Jeddinger Kräfte mit Tank- und Löschgruppenfahrzeug konnte nach kurzer Lageerkundung durch Einsatzleiter und stellvertretenden Stadtbrandmeister Heiko Grünhagen ausgemacht werden das Futtersilage, die kleingehäckselt werden sollte, in Brand stand.Unverzüglich wurde…

Scheunenbrand in Buchholz führt zur Unterbrechung der Herbstrallye

Buchholz, 20.10.18. Während der MSG Herbstrallye ereignete sich gegen 14:12 Uhr ein Scheunenbrand in Buchholz.  Der Rennbetrieb wurde, im Rahmen der noch auf der Strecke befundenen Rallyefahrzeuge, so schnell wie möglich unterbrochen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass ein Raum an der Scheune im Vollbrand gestanden und bereits teilweise auf den Dachstuhl der Scheune übergegriffen hatte. Feuerwehrkräfte weiterer Visselhöveder Wehren, die sich…

Brennende Grasfläche bei den Visselseen droht auf Waldstück überzugreifen

Visselhövede, 30.07.18. Wer zur Mittagspause seinen Arbeitsplatz im Stadtkern verließ konnte einen merkbaren Brandgeruch wahrnehmen. Es ließ somit die Alarmierung mit dem Stichwort „FW1 – Brennt Grasfläche am Waldweg“ auch nicht lang auf sich warten. Die alarmierten Visselhöveder Kräfte korrigierten allerdings bereits auf der Anfahrt ihr gemeldetes Einsatzziel. Es handelte sich nämlich um einen Grasbrand von ca. 1000 qm Fläche zwischen dem „Großen…