Hiddinger Kameraden in Drögenbostel im Einsatz

Datum: 18.10.2019 
Alarmzeit: 16:11 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Drögenbostel > Behningen 
Fahrzeuge: TLF 16/24 Hiddingen , TSF-W Hiddingen  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neuenkirchen  


Einsatzbericht:

Drögenbostel, 18.10.2019 (jh). Nachdem die Wittorfer Kameraden bereits sieben Bäume von Straßen räumen mussten, wurden kurz darauf um 16:11 Uhr die Hiddinger Feuerwehrleute nach Drögenbostel alarmiert. 

Hier sollte ebenfalls ein großer Baum auf dem Verbindungsweg in Richtung Behningen liegen und diesen versperren. 
Sieben Kameraden machten sich nach Drögenbostel auf und trafen nach kurzer Zeit in Drögenbostel ein. Hier war ebenfalls bereits die Ortsfeuerwehr Neuenkirchen (Heidekreis) im Einsatz. Die Hiddinger Kameraden unterstützen die befreundeten Kräfte mit einer weiteren Motorkettensäge und Manpower. 
Nach kurzer Zeit war die große Eiche von der Straße entfernt. 

Im Einsatz befanden sich sieben Kameraden aus Hiddingen sowie neun Kräfte aus Neuenkirchen.