Brand eines Traktors in Wittorf

Datum: 14.10.2016 um 9:16
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger & Sirene
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Wittorf
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Wittorf, 14.10.16. Ein Entstehungsbrand bei einem Traktor auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes in der Lüdinger Straße rief die Wittorfer Feuerwehr auf den Plan.

Um 09.16 Uhr morgens wurden die Freiwilligen Feuerwehren Wittorf und Jeddingen zu einem „FK2  (Feuer Kraftfahrzeug Größe 2) – Brennt Traktor“ über ihre digitalen Funkmeldeempfänger alarmiert.

Beim Eintreffen stellte sich ein Brand im Motorbereich des Traktors heraus.
Dieser wurde mittels Schnellangriff vom Wittorfer Löschfahrzeug zügig abgelöscht.
Eine Brandausbreitung auf das gesamte Fahrzeug,  samt Gespann,  konnte somit verhindert werden.
Zudem wurden seitens der Feuerwehr Betriebsstoffe aufgenommen und weiter auslaufende aufgefangen.

Die ebenfalls eingetroffenen Jeddinger Kräfte waren nicht mehr erforderlich und konnten sogleich die Rückfahrt antreten.

Die Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt unbekannt.
Im Einsatz befanden sich insgesamt 15 Einsatzkräfte, darunter der stellvertretende Stadtbrandmeister Kai-Olaf Häring.