Zwei Bäume behindern Verkehr in Wittorf

Datum: 19.06.2019 
Alarmzeit: 16:51 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Wittorf 
Fahrzeuge: LF 10/6 Wittorf , MTW Wittorf  


Einsatzbericht:

Wittorf, 19.06.2019. Zu gleich zwei umgestürzten Bäumen durften die Wittorfer Feuerwehrleute während des zuletzt vorherrschenden Unwetter ausrücken.

Um 16:51 Uhr alarmierte die Feuerwehrleitstelle die Wittorfer Kameraden in die Wittorfer Straße (B 440). Hier war ein Straßenbaum auf die halbe Fahrbahn gestürzt und behinderte den Verkehr.
Schnell wurde dieser entfernt. Auch der Baum daneben wurde zur Gefahrenabwehr gleich mit gefällt, da dieser bereits gefährlich schräg zur Fahrbahn stand.

Noch während der Aufräumarbeiten berichtet ein eingesetzter Kamerad, dass er auf seiner Anfahrt zum Feuerwehrhaus noch einen umgestürzten Ast im Hainhorster Weg entdeckt hatte. Auch dieser wurde im Anschluss von der Straße geräumt.

Bei beiden Einsätzen waren rund 18 Kameraden beschäftigt.