Großer Ast blockiert Fahrbahnseite

Datum: 27.07.2016 um 5:27
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger & Sirene
Einsatzart: Hilfeleistung 
Einsatzort: Hiddingen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Hiddingen, 27.07.2016. Um halb sechs in der Früh wurde nicht nur die Ortsfeuerwehr Hiddingen aus dem Schlaf gerissen, sondern auch gleich alle Einwohner von Hiddingen. Mit Sirene und digitalem Meldeempfänger wurden die Kräfte auf die Neuenkirchener Straße in Richtung Drögenbostel alarmiert.

Hier sollte ein Baum auf der Fahrbahn liegen. Vor Ort stellte sich heraus, dass lediglich ein etwas größerer Ast die eine Fahrbahnseite blockierte. Dieser wurde mit Motorsäge zerschnitten und die Straße vom restlichen Gestrüpp befreit.

Während des Einsatzes musste die Straße für rund zehn Minuten voll gesperrt werden, um die eigenen Kameraden nicht zu gefährden.

Im Einsatz befanden sich neun ehrenamtliche Feuerwehrkräfte der Ortswehr Hiddingen.