Große Eiche versperrt B440

Datum: 08.11.2016 um 12:08
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger
Einsatzart: Hilfeleistung 
Einsatzort: Wittorf/ Grapenmühlen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Wittorf/ Grapenmühlen, 08.11.2016. Kurz nach 12 Uhr musste der Fahrer eines LKW plötzlich eine Vollbremsung durchführen, da vor seiner Zugmaschine eine große alte Eiche auf die B440 gefallen war.

Diese Eiche verperrte die komplette Fahrbahn zwischen Wittorf und Grapenmühlen. Aufgrunddessen alarmierte der Fahrer des LKW die Straßenmeisterei und die Feuerwehr. Dadurch das die Straßenmeisterei bereits in der Nähe des Einsatzortes war, mussten die Kameraden der Feuerwehr Wittorf nur noch Hilfestellung geben beim Zersägen sowie Wegräumen des Baumes.

Während der Aufräumarbeiten war die B440 für rund eine Stunde voll gesperrt. Zur Absicherung der Einsatzstelle war ebenso die Polizei aus Visselhövede vor Ort.

Im Einsatz befanden sich vier Kameraden der Ortsfeuerwehr Wittorf, vier Mitarbeiter der Straßenmeisterei sowie die Polizei aus Visselhövede mit zwei Beamten.