Betriebsstoffe verunreinigen komplette Innenstadt

Visselhövede, 31.01.2021 (jh). Am Sonntag Nachmittag erhielt das Ordnungsamt der Stadt Visselhövede mehrere Hinweise, dass im Innenstadtbereich auf so gut wie jeder Straße eine Ölspur vorhanden sein soll. Nach Kontrolle durch das Ordnungsamt, gemeinsam mit dem Bereitschaftsdienst des Bauhofes, entschied man sich die Ortsfeuerwehr Visselhövede zu beauftragen, die großflächig betroffenen Stellen im Innenstadtbereich mit Bindemittel abzustreuen, um eine Gefahr für die Umwelt und…

Ölspur am Tunnel

Visselhövede, 19.09.2020 (jh). Auf dem Rückweg vom Brand am Campingplatz wurden die Kräfte der Ortsfeuerwehr auf eine Ölspur in der Nähe des Tunnels aufmerksam gemacht. Nachdem ein Fahrzeug den Kreuzungsbereich an der Schützenstraße erkundete, entschloss man sich den Ölschadenanhänger nachzufordern und die Ölspur mit Bindemittel abzustreuen. Nach gut 15 Minuten war der Einsatz für die zwölf Kräfte beendet.

Wenn die Feuerwehr mal nicht „Dein Freund und Helfer“ ist

Schwitschen, den 27.08.2020 (sk). Die Ortsfeuerwehr Schwitschen (oder genauer gesagt der Ortsbrandmeister) wurde am gestrigen Abend per Telefon privat von einem "Verursacher" einer Ölspur in der Zufahrtsstraße „Am Denkmal“ kontaktiert.Vorweg sei gesagt, dass wir diese Person nicht vorführen möchten, um den Hinweis zu geben das im Falle eines „ konkreten Notfalls“ die korrekte Telefonnummer nur die „112“ oder „110“ sein kann. Es ist…

Ausgelaufene Betriebsstoffe in Jeddingen

Jeddingen, 16.05.2020 (jh). Gegen 15:30 Uhr erhielt der Stv. Ortsbrandmeister von Jeddingen, Kai Carstens, von einem Anwohner der Bremer Straße den Hinweis, dass sich auf der Bremer Straße Ecke Bleckwedeler Straße eine Ölspur befinden soll. Kurz darauf machte er sich mit einem weiteren Kameraden auf zur Einsatzstelle und stellte fest, dass Betriebsstoffe genau im Kurvenbereich der beiden oben genannten Straßen ausgelaufen waren. Der Bereich…

Baum drohte auf B440 zu stürzen

Visselhövede, 12.03.2020 (jh). Gegen 16:30 Uhr meldete sich ein Bürger beim Ordnungsamt der Stadt Visselhövede und beschrieb einen Baum, welcher drohte auf die Bundesstraße 440 zu stürzen. Nach Rücksprache mit der Straßenmeisterei Rotenburg und dem Bauhof der Stadt Visselhövede fanden sich schnell drei Feuerwehrkameraden der Ortsfeuerwehr Visselhövede zusammen und sicherten die Einsatzstelle zwischen Hof Rießel und Visselhövede ab, sodass die Straßenmeisterei den Baum…