081-2018: Auslaufende Betriebsstoffe zu nächtlicher Stunde

Wittorf, 30.12.18. Einige Wittorfer Kameraden dürfte der Melder gegen 2:09 Uhr in der Nacht zum Sonntag aus dem Schlaf gerissen haben. Grund der Alarmierung war eine Verunreinigung durch auslaufende Betriebsstoffe aus einem PKW auf der B440 im Streckenabschnitt Düsternheide. Beim Eintreffen der Kräfte konnte die Lage präzisiert werden. Der Fahrzeuglenker des betroffenen PKW war über größeres Geäst gefahren, welches sich aufgrund des leicht stürmischen…

0 Kommentare

080-2018: Patient klemmt im Bettgitter

Jeddingen, 28.12.2018. Der Pflegedienst alarmierte gegen 09:45 Uhr die Feuerwehr in die Bremer Straße. Ein Patient sollte mit einem Bein im eigenen Pflegebett festklemmen, ohne sich selbständig oder durch Hilfe des Pflegedienstes befreien zu können.  Ein dort benachbarter Feuerwehrkamerad, welcher ebenfalls die Alarmierung bekam, fuhr die Einsatzstelle direkt an und konnte die Bretter, zwischen denen das Knie des Patienten steckte, schnellstmöglich zersägen, sodass ein…

0 Kommentare

079-2018: Ausgelöster Rauchmelder am 2. Weihnachtsfeiertag

Visselhövede, 26.12.18. Gegen 13:17 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Visselhövede über Ihre Funkmeldeempfänger und zusätzlich per Sirenenalarm mit dem Einsatzstichwort „F2 – Auslösung Rauchwarnmelder“ in die Kurze Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Kräfte konnte die Lage bestätigt werden.Die Erkundung ergab, dass aufgrund von angebrannten Essen in einer Wohnung eine Rauchentwicklung entstanden ist. Diese führte zur Auslösung des Rauchwarnmelders. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung…

0 Kommentare

077-2018: Brennt Baum im Feriengebiet

Hiddingen, 29.11.2018. Um kurz nach 17 Uhr, an einem regnerischen Donnerstag Abend, wurden die freiwilligen Feuerwehrkräfte aus Hiddingen und Schwitschen nach Hiddingen in die Straße "Im Feriengebiet" alarmiert. Dort sollte nach ersten Meldungen ein Baum brennen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die brennende Konifere bereits vom Eigentümer selbst gelöscht worden war. Die Kräfte kontrollierten die Brandstelle und gaben Entwarnung. Wie es an diesem…

0 Kommentare