100 Jahre und noch kein altes Eisen

Unter Einhaltung der Corona-Verordnung liesen wir es uns nicht nehmen unseren Kameraden Alfons Klinger zu seinem 100. Geburtstag zu gratulieren. Alfons wurde am 15.01.1921 geboren. Am 01.08.1945 ist er der Freiwilligen Feuerwehr Schwitschen beigetreten, der bis heute die Treue hält. Er ist immer mit dabei, wenn die Altersabteilung sich trifft. Auch hat er immer noch ein großes Interesse daran, was die Einsatzabteilung macht.…

Kommentare deaktiviert für 100 Jahre und noch kein altes Eisen

Kellerbrand als erster Einsatz des Jahres 2021

Visselhövede, 01.01.2021 (sk). Gegen 17:53 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Visselhövede zum ersten Einsatz im Jahr 2021 alarmiert.Gemeldet wurde ein Kellerbrand in einem Wohnhaus in der Celler Straße. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass aus den Kellerfenstern eine starke Rauchentwicklung hervorstieg. An einem Kellerfenster konnte ebenso ein Feuerschein wahrgenommen werden. Personen befanden sich zu dem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude. Es wurde unverzüglich ein,…

Auslaufende Betriebsstoffe von Schwerlast-LKW

Visselhövede, 08.12.2020 (sk). Die Ortsfeuerwehr Visselhövede ist am späten Dienstagabend gegen 22:37 Uhr zu einer "Technischen Hilfeleistung klein" durch auslaufende Betriebsstoffe bei einem Schwerlast-LKW genau im Kreisel  Rotenburger Straße alarmiert worden. Beim Eintreffen konnte festgestellt werden, dass es sich hierbei um 20-30 Liter Hydrauliköl durch eine geplatzte Hydraulikleitung handelte. Da die erst eingetroffene Besatzung vom Rüstwagen und Einsatzleitwagen am Einsatzort ausreichend waren, konnte…

Brennt Verteilerkasten

Visselhövede, 07.12.20. (sk). Die Nacht zum Montag fand für die Kameraden der Ortsfeuerwehr Visselhövede, aufgrund der Alarmierung zu einem brennenden Stromverteilerkasten in der Bahnhofstraße gegen 4:53 Uhr, ein frühes Ende.  Beim Ersteintreffen des Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges an der Einsatzstelle konnte die Alarmierungsmeldung bestätigt werden.Besagter Verteilerkasten befand sich aufgrund noch unbekannter Ursache in Vollbrand. Der auf der Anfahrt mit Atemschutz ausgerüstete Angriffstrupp ging auf Weisung des…

Brennt Mobilheim

Buchholz den 22.10.20 (sk). Gegen 14:27 Uhr wurden die Bucholzer Schwitscher und Visselhöveder Kräfte mit dem Einsatzstichwort "F2 - Brennt Mobilheim" zu einer Campinganlage bei Buchholz alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte aus Visselhövede konnte die Lage bestätigt werden, da sichtbar Rauch aus dem Dach des Wohnmobilheims nach außen hervortrat.Als erste taktische Maßnahme wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr für den…